Nach der diesjährigen Corona-bedingten Auszeit wartet 2021 wieder eine mindestens 1o km lange Strecke bei der härtesten Sightseeingtour der Welt auf euch.

Die Vorbereitungen für die beat the city-Serie, die mit rund 10.000 teilnehmenden Athletinnen und Athleten zu den beliebtesten Obstacle Runs im deutschen Sprachraum zählt, haben längst begonnen. Nun stehen die Termine fest:

  • Happy Fit Linzathlon und OÖ Familienkarte Junior Linzathlon: 27./28. August 2021
  • Innsbruckathlon und Tiroler Junior Innsbruckathlon: 03./04. September 2021
  • E-Grazathlon und Center West Junior Grazathlon: 10./11. September 2021

 Early Birds laufen günstiger!

Ab 26.Oktober 9.00 Uhr kannst du bereits das erste Hindernis überwinden: An diesem Tag wird die Anmeldung für die gesamte beat the city-Serie freigeschalten. In den kommenden 2 Wochen kannst du dir dabei mit der EarlyBird-Aktion einen unschlagbaren Startgeld-Preisvorteil sichern.

„Die Gesundheit der AthletInnen und Athleten steht für uns an erster Stelle – so war es nur logisch, dass wir 2020 auf die Durchführung der bereits fertig geplanten und organisierten Events der BTC verzichtet haben. Für die Events der BTC-Serie 2021 haben wir bewusst einen späten Termin angesetzt. Wir gehen dennoch davon aus, dass Corona auch kommendes Jahr noch Thema sein wird; wir überlassen hier nichts dem Zufall, beobachten die aktuelle Situation genau, informieren umfassend und treffen alle notwendigen Maßnahmen, um die Gesundheit der TeilnehmerInnen zu schützen. Darüber hinaus haben wir, wie schon heuer, die Stornobedingungen großzügig an die Unvorhersehbarkeit der Situation angepasst.“

Andreas Mauerhofer, Veranstalter

Den ganzen Pressetext findest du hier.

2020-10-22T13:18:58+02:0015.10.2020|